Milliarden-Übernahme Suntory will Jim Beam schlucken


Der japanische Getränkeproduzent Suntory übernimmt den Hersteller des weltberühmten Jim Beam Whisky. Für das amerikanische Unternehmen Beam Inc. geben die Japaner inklusive Schulden rund 16 Mrd. US-Dollar (11,7 Mrd. Euro) aus, wie beide Konzerne mitteilten.
Je Aktie zahlt Suntory 83,50 US-Dollar. Dies entspricht einem Aufschlag von 25 Prozent zum Schlusskurs am vergangenen Freitag. Beam befürwort

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats