Campbell Suppenhersteller verpflichtet ehemaligen Beiersdorf-Vorstand


Der US-Konzern Campbell Soup Company hat den früheren Beiersdorf-Manager Ümit Subasi zum President Asia Pacific berufen. Subasi übernimmt die Leitung der Geschäfte in Australien, Südostasien und der Pazifik-Region. Dabei wird er für den Gebäckhersteller "Arnott's" und den Produktbereich Suppen, Fonds, Brühen und Getränke der Marke "Campbell's" verantwortlich sein.
Subasi folgt auf Gareth Edgecom

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats