Symrise bleibt trotz Euro-Krise auf Wachstumskurs


Der Aromen- und Duftstoffhersteller Symrise hat der Euro-Schuldenkrise getrotzt und Umsatz und Gewinn in den ersten neun Monaten des Jahres kräftig gesteigert. Eine hohe Nachfrage in den Schwellenländern und dabei insbesondere in Lateinamerika hielt den MDax -Konzern klar auf Wachstumskurs. Auch in Asien und Nordamerika legte der Symrise zu. Sowohl das Duftstoff- (Scent & Care) als auch das Aromengeschäft (Flavor & Nutrition) verzeichneten starke Zuwächse.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats