Statistisches Bundesamt meldet Ausgaben für Tabakwaren


In Deutschland sind im dritten Quartal Tabakwaren im Wert von 6,6 Mrd. Euro versteuert worden. Das waren 617 Mio. Euro oder 10,3 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum, teilt das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. Die Menge der abgesetzten Zigaretten lag im 3. Quartal um 11 Prozent unter der des Vorjahresquartals. Demgegenüber wurde beim versteuerten Feinschnitt Tabak ein deutlicher Anstieg von 43,5 Prozent gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum verbucht.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats