Schmerzgrenze ist endgültig erreicht


Die Tabakwaren-Einzelhändler in Deutschland haben die Ziele der Tabaksteuer-Erhöhungen für gescheitert erklärt. Statt erwarteter Steuermehreinnahmen von 2,2 Mrd. Euro seien inzwischen Mindereinnahmen von rund 650 Mio. Euro entstanden, erklärte der Bundesverband des Tabakwaren-Einzelhandels (BTWE) in Dortmund zur Eröffnung der Fachmesse «Inter-tabac». Beim Tabakkonsum habe sich zwar das legale, versteuerte Volumen, nicht aber der Gesamtverbrauch verringert.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats