Einfuhr von Tabakerzeugnissen ist rückläufig


Im ersten Halbjahr 2006 wurden Tabakerzeugnisse und verarbeiteter Tabak im Wert von 643 Mio. Euro nach Deutschland eingeführt. Das waren 3,1 Prozent weniger als im gleichen Vorjahreszeitraum, errechnet das Statistische Bundesamt in Wiesbaden. Zwar stiegen die Werte der Einfuhren von unverarbeitetem Tabak und Tabakabfällen um 5,3 Prozent auf 331 Mio. Euro sowie von anderem verarbeiteten Tabak und Tabakersatzstoffen um 1,2 Prozent auf 128 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats