Steuereinnahmen für Tabak steigen wieder


Nach Rückgängen im ersten Halbjahr haben die Raucher in Deutschland wieder mehr für ihre Sucht bezahlt. Von Juli bis September wurden Tabakwaren im Gesamtwert von knapp 6,1 Mrd. Euro versteuert, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden berichtete. Das sei ein Plus von 4,7 Prozent oder 273 Mio. Euro gegenüber dem Vorjahreszeitraum.
Lediglich beim Pfeifentabak sank die zu versteuernde Summe den

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats