Umsatzflaute Tabakkonzern BAT meldet enttäuschende Zahlen


BAT führt als Gründe die Marktflaute und das starke britische Pfund an. Währungsbereinigt stieg der Umsatz zwar dank kräftiger Preiserhöhungen um 3,5 Prozent, wie der Tabakhersteller am Mittwoch in London mitteilte. Analysten hatten aber mit etwas mehr gerechnet.
Angesichts negativer Währungseffekte und des schrumpfenden Gesamtkonsums von Zigaretten weltweit habe sich der Konzern gut geschlagen,

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats