Tabakkonzern Imperial Brands mit dickem Gewinnplus


Imperial Brands steigert den bereinigten operativen Gewinn um 21,8 Prozent Bedingt durch US-Zukäufe verzeichnet der Konzern ein deutliches Umsatzplus Preiserhöhungen gleichen Absatzverluste vor allem im Irak und Syrien aus
Der britische Tabakkonzern Imperial Brands hat seinen Gewinn im ersten Halbjahr dank zugekaufter US-Marken gesteigert. Der um Sondereffekte bereinigte operative Gewin

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats