Tabaklobby mahnt Vernunft an


In einer konzertierten Aktion informieren die Tabakverbände, flankiert von der Zollgewerkschaft, erneut eine breitere Öffentlichkeit über die steuerbedingten Verwerfungen auf den Zigarettenmarkt, fiskalische Schäden und ein Anheizen des Schmuggelwesens. Der illegale Import nicht versteuerter Zigaretten führe zu einem jährlichen Steuerschaden von rund 1 Mrd. Euro, Tendenz: Steigend. Darauf wies Peter Lind, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Deutscher Tabakwaren-Großhändler und -Automatenaufsteller e.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats