Takkt hofft auf Ende der Konjunkturschwäche


Der Büromöbelversender Takkt bekommt weiter die schwache Investitionslust vieler Unternehmen zu spüren. Nur dank der Übernahme des Verpackungshändlers Ratioform legte der Umsatz im zweiten Quartal um knapp sechs Prozent auf 234 Millionen Euro zu, wie die von der Metro-Mutter Haniel kontrollierte Gesellschaft mitteilte.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats