Tank & Rast: Hängepartie


Rennen um Tank & Rast noch offen Von Petra Klein Die Hängepartie um die Privatisierung der Autobahn Tank & RastAG nähert sich dem Ende. Bis zum 30. Juni soll entschieden sein, wer künftig Eigentümer der Mehrheitsanteile des bundeseigenen Unternehmens sein wird.   Diesen Termin nannte FritzAnsorge, Vorstandssprecher der Autobahn Tank & Rast AG, anläßlich der Bilanz-Pressekonferenz des Unternehmens in Bonn.  

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats