Target verdient mehr


Die Target Corporation, der zweitgrößte amerikanische Discount-Einzelhändler nach Wal-Mart, hat im Geschäftsjahr 2006/2007 (3. Februar) den Umsatz um 13,1 Prozent auf 59,5 Mrd. USD erhöht. Dies hat Target in Minneapolis bekannt gegeben. Target verdiente 2,8 Mrd. USD (2,1 Mrd Euro) oder 15,8 Prozent mehr als im Vorjahr. Der Gewinn je Aktie betrug 3,21 (2,71) USD. Target hatte im Schlussquartal des abgelaufenen Geschäftsjahres 1,1 (0,9) Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats