Tchibo darf keine Versicherungen vermitteln


Die Tchibo Direct GmbH darf auf ihrer Website vorerst keine Versicherungen und Investmentfonds mehr vermitteln. Dem Versandableger des Hamburger Kaffee- und Handelskonzern fehlten die dafür nötigen gesetzlichen Genehmigungen, entschied jetzt das Landgericht Hamburg. Das Urteil (Az 408 O 95/09 vom 30. April) ist noch nicht rechtskräftig.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats