Sozialstandards kümmern Tchibo


Das Handelsunternehmen Tchibo will gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für technische Zusammenarbeit (GTZ) dauerhaft die Arbeitsbedingungen in seinen asiatischen Zulieferbetrieben verbessern. Das zunächst auf drei Jahre ausgelegte Projekt mit dem Arbeitstitel "Worldwide Enhancement of Social Quality" (WE) wird in Form einer öffentlich-privaten Partnerschaft durchgeführt und ist bereits seit drei Monaten in Produktionsstätten von Tchibo-Lieferanten in Bangladesch, China und Thailand angelaufen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats