Tchibo setzt auf Coffee-Shops


Der Hamburger Kaffeekonzern Tchibo plant die Eröffnung von 850 Coffee-Shops und steigt damit aktiv in das Gastronomie-Geschäft ein. Rund 250 Filialen sind in Deutschland bereits umgewandelt worden. Neben dem Verkauf von Kaffee und Nonfood bietet Tchibo dort auch Kaffee-Spezialitäten und kleine Snacks. Werden die verbliebenen 600 Läden ebenfalls in Coffee-Shops umgebaut, dann könnte Tchibo zwei Drittel des Marktes erobern.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats