Sennheiser wirft Tchibo Kopie von Kopfhörern vor


Der Streit um vermeintliche Kopfhörer-Plagiate, die Tchibo in seinen Filialen angeboten haben soll, spitzt sich zu. Sennheiser habe rund 50 000 Kopfhörer aus einem Tchibo-Lager in Bremen beschlagnahmen lassen, teilte der Elektronik-Hersteller aus Wedemark mit. Bei dem Produkt handele es sich um ein Sennheiser-Patent. Das Unternehmen hatte Ende März gegen den Verkauf beim Landgericht Hamburg eine einstweilige Verfügung erwirkt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats