Schwacher Euro Tchibo macht Kaffee teurer


Der führende deutsche Kaffeekonzern Tchibo hebt in seinen Filialen die Preise für ein Pfund Kaffee um 20 bis 30 Cent an. Ursache sei der hohe Dollarkurs, heißt es in einem Schreiben der Tchibo-Geschäftsführung an die Kunden, das in den Filialen ausliegt. Dadurch habe sich der Preis für ein Pfund Rohkaffee in Euro seit Mitte vergangenen Jahres von etwa 1,30 Euro auf mehr als 1,60 Euro verteuert.
D

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats