Schwacher Euro Tchibo macht Kaffee teurer


Der führende deutsche Kaffeekonzern Tchibo hebt in seinen Filialen die Preise für ein Pfund Kaffee um 20 bis 30 Cent an. Ursache sei der hohe Dollarkurs, heißt es in einem Schreiben der Tchibo-Geschäftsführung an die Kunden, das in den Filialen ausliegt. Dadurch habe sich der Preis für ein Pfund Rohkaffee in Euro seit Mitte vergangenen Jahres von etwa 1,30 Euro auf mehr als 1,60 Euro verteuert.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats