Gebindepolitik Teilverzicht auf Mehrweg bedroht laut NGG Arbeitsplätze


Nach dem angekündigten Teilverzicht des Getränkeherstellers Coca-Cola auf Mehrwegflaschen warnen Arbeitnehmer vor dem Verlust zahlreicher Arbeitsplätze. "Unserer Schätzung nach sind deutschlandweit etwa 1000 Jobs durch die Entscheidung pro Einweg massiv bedroht", teilte Freddy Adjan von der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätte (NGG) am Donnerstag in Berlin mit. Dabei handelt es sich nach NGG-Angaben unter anderem um Fahrer oder Arbeiter, die Getränkekästen bestücken oder Flaschen reinigen. Derzeit beschäftigt Coca-Cola etwa 9700 Menschen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats