Impulskauf für Stubenhocker


Die wachsenden Umsatzzahlen der Fernseh-Verkaufssender HOT und QVC haben weitere Wettbewerber auf den Plan gerufen. Auch RTL nutzt jetzt das Medium zum Verkaufen. Die Sender leben vom Impulsgeschäft. Angeblich konkurrieren sie kaum mit dem stationären Handel. Für die einen ist es die beste Einschlafhilfe der Welt, für die anderen die Spitze des Versandhandelsgeschäfts - das Fernsehkaufhaus. Rund zwei Milliarden DM Umsatzpotenzial stecken nach Meinung der Fernsehmacher im Geschäft mit dem Verkauf von Dingen, die die Welt nicht braucht.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats