Tengelmann baut umweltfreundliche Heizung ein


Am Standort der Unternehmenszentrale in Mülheim an der Ruhr hat die Unternehmensgruppe Tengelmann im Jahr 2006 1,5 Mio. Euro in die Modernisierung der Heizungsanlage investiert. Durch "die neue, modular aufgebaute Kesselstruktur kann optimal auf veränderten Heizbedarf" reagiert werden, so könne die Anlage bei milden Wintern mit nur einem Kessel betrieben und im Sommer ganz abgeschaltet werden. Der größte Erfolg des Heizungsumbaus liege allerdings in einer erheblichen Reduktion des CO2-Ausstoßes.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats