Ter Beke spürt Kostendruck


Das größte belgische fleischverarbeitende Unternehmen, die Ter Beke-Gruppe, hat im ersten Halbjahr 2011 den Umsatz um 0,6 Prozent auf 198,5 Mio. Euro steigern können. In der Sparte Fertiggerichte erlöste das Unternehmen 6,7 Prozent mehr, dagegen verringerte sich der Umsatz der Sparte Fleischwaren um 2,2 Prozent.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats