Fertiggerichte Ter Beke steigt bei französischem Hersteller ein


Das belgische Fleischwarenunternehmen Ter Beke hat sich 33 Prozent am französischen Fertiggerichtehersteller Stefano Toselli gesichert. Lokalen Medienberichten zufolge haben die Belgier 9,4 Mio. Euro für die Anteile bezahlt.Die Unternehmen haben schon zuvor zusammengearbeitet: In Polen gründeten sie 2011 ein Joint Venture mit Namen "The Pasta Food Company", um Produkte für den osteuropäischen Markt herzustellen. Bere

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats