Tesa kann sich auf seine Ertragsstärke verlassen


Die Beiersdorf-Tochter Tesa bleibt auf Wachstumskurs. So hat sich beispielsweise die Umsatzrendite innerhalb von sechs Jahren verdreifacht und 2006 eine neue Rekordmarke erreicht. Der Umsatz von Tesa stieg 2006 um 8 Prozent auf 805 Mio. Euro und lag damit deutlich über dem Marktwachstum von 4 Prozent. Grundlage des anhaltenden Erfolgs ist das ertragsstarke Industriegeschäft. Starkes Industriegeschäft Als Schlüsselfaktoren für die kontinuierliche Aufwärtsentwicklung der Tesa AG, Hamburg, nennt Vorstandsvorsitzender Dieter Steinmeyer "Technologiestärke, Innovationsleistung und unsere gute globale Aufstellung.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats