Thailand will heimische Händler schützen


Der britische Supermarktbetreiber Tesco und andere ausländische Einzelhändler befinden sich derzeit in Krisengesprächen mit der thailändischen Regierung. Wie es in Presseberichten heißt, will die thailändische Regierung die Expansion ausländischer Handelsunternehmen erschweren. Gefördert werden sollen hingegen kleinere heimische Einzelhändler. Hier bereitet die Regierung entsprechene Gesetze vor. Thailand sei für Tesco der drittgrößte Markt nach Großbritannien und Korea verfüge in Thailand über fast 200 Geschäfte.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats