Tesco kauft Früchte jetzt direkt ein


Das britische Einzelhandelsunternehmen Tesco will im Obst - und Gemüseeinkauf künftig vollständig auf Zwischenhändler verzichten. Wie das Branchenblatt Eurofruit in seiner jüngsten Ausgabe meldet, hat das Unternehmen bereits ein Team von 20 Einkäufern zusammen gestellt, durch die ein Direkteinkauf bald möglich werden soll. Lieferanten in Großbritannien, Ungarn, Polen, der Tschechischen Republik und der Slowakei sei die neue Strategie bereits erläutert worden, heißt es in dem Bericht weiter.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats