Tesco meldet mieses Weihnachtsgeschäft im Heimatmarkt


Das Weihnachtsgeschäft in Großbritannien ist für die Supermarktkette Tesco so schlecht verlaufen wie seit den 1990er Jahren nicht mehr. Der Umsatz ohne Benzin sei auf vergleichbarer Fläche von Ende November bis Mitte Januar nur um 2,5 Prozent gestiegen, teilte der britische Branchenprimus in London mit. Eine leichte Steigerung zu den Wochen davor sei aber spürbar gewesen. Dank eines starken internationalen Geschäfts konnte Tesco seinen Konzernumsatz aber um 11,6 Prozent steigern.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats