Tesco sorgt mit US-Plänen für Aufsehen


LZ|NET. Der britische Marktführer Tesco sorgt mit seinen US-Plänen für Aufsehen. Die Briten wagen sich auf einen schwierigen Markt, testen aber mit Convenience ein spezielles Format. Anders als europäische Wettbewerber hat sich Tesco mit einem Markteintritt in die USA viel Zeit gelassen. Unternehmenschef Sir Terry Leahy, der das Auslandsgeschäft forciert, testet den US-Markt auch nicht mit Supermarktformaten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats