Tesco wehrt sich gegen Marken-Urteil


Das britische Einzelhandelsunternehmen Tesco will gegen das kürzlich vom Europäischen Gerichtshof ausgesprochene Urteil im Zusammenhang mit dem Verbot von Re-Importen von Markenprodukten aus Ländern außerhalb Europas vorgehen. Dies schreibt das Wall Street Journal. Zur Info: Tesco wurde von Levi Strauss nicht mehr beliefert, da der britische Händler verschiedene Jeans des US-Herstellers extrem reduziert angeboten hatte.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats