Fusion zwischen Tetra und Sidel geplatzt


Jetzt ist es amtlich: Die EU-Kommission untersagte am Dienstag dieser Woche die Übernahme der Sidel-Gruppe durch den Branchenprimus Tetra Laval. Beide Unternehmen, so die Begründung der EU-Kartellwächter, hätten in ihrem Bereich eine beherrschende Marktstellung. Die Übernahme der Sidel-Gruppe würde den Wettbewerb auf dem Verpackungsmarkt für flüssige Lebensmittel "erheblich einschränken". Die EU-Kontrollbehörden beziehen sich auf Marktstudien und Aussagen von Kunden und Wettbewerbern, denen zufolge PET-Verpackungen in den kommenden Jahren an Bedeutung gewinnen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats