Langer Winter sorgt im Textilhandel für Einbußen


Der lange Winter setzt dem Textilhandel zu. Im ersten Quartal sind die Umsätze im Vergleich zum Vorjahresquartal um sechs Prozent gesunken, berichtet die Fachzeitschrift "Textilwirtschaft" (Deutscher Fachverlag) nach einer Befragung von Händlern.
Im Januar und Februar sei zwar auf Kosten hoher Reduzierungen Winterware verkauft worden, doch die Nachfrage nach Frühjahrsmode sei zu gering gewesen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats