Textilstreit soll beendet werden


Bei Händlern und Importeuren wächst die Verzweiflung wegen der ständigen Ausweitung der Textilquoten für Einfuhren aus China. Nun hat die EU-Kommission eine "schnelle Lösung" versprochen. Anfang dieser Woche hatte sich die Krise weiter zugespitzt, als auch für Büstenhalter und T-Shirts ein Einfuhrstopp verhängt worden war. Für Pullover, Hosen, Damenblusen und Leingarn gilt bereits ein Importverbot. Million

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats