Österreichische Kartellbehörde genehmigt Übernahme


Die Übernahme des österreichischen Buchhändlers Amadeus durch die Thalia Holding GmbH zum 1. Oktober 2002 ist genehmigt. Die zur Douglas-Gruppe gehörende Thalia übernimmt die 17 Filialen, die weiter unter der Marke Amadeus firmieren. Vor dem Eintritt in Österrreich umfasste die Thalia-Gruppe 80 Buchhandlungen in Deutschland, acht in der Schweiz. Im vergangen Jahr erwirtschafteten die Handlungen Nettoumsätze in Höhe von 273 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats