Bei Tholstrup wird aus Tolko Castello


LZ|NRT/ff. Seit November setzt die Tholstrup Cheese GmbH Co. KG in Ratingen ihre neue Dachmarkenstrategie um. Unter der Marke Castello werden seit diesem Monat nicht nur die drei Weichkäsesorten mit Blauschimmel, Weißschimmel und Rotkulturen, sondern auch die sechs Frischkäsezubereitungen der Marke Tolko geführt. Ab dem kommenden Jahr wird die Umstellung auch in der Käsetheke vollzogen. Unter dem Castello-Dach werden dann auch der halbfeste Schnittkäse Blanc de Blanc und der Marquis, ein Weichkäse mit Rotkulturen, Platz nehmen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats