Thomas Cook erwartet verhaltene Nachfrage


Europas drittgrößter Reisekonzern, die Thomas Cook AG, Oberursel, rechnet für das Geschäftsjahr 2001/02 (31. Oktober) unverändert mit einem deutlich positiven EBTA. "Allerdings werden die stark gestiegenen Goodwill-Abschreibungen in diesem Jahr nicht vollständig verdient", wird der Vorstandsvorsitzende Stefan Pichler in einer Pressemitteilung zitiert. Für das Reisejahr 2003 erwartet der Unternehmenslenker den Angaben zufolge eine europaweit verhaltene Nachfrage in der Touristik.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats