Thomas Cook peilt Zukäufe an


Europas zweitgrößter Reiseveranstalter Thomas Cook hat trotz Wirtschaftskrise und Schweinegrippe Umsatz und Gewinn gesteigert. Im Ende September beendeten Geschäftsjahr 2008/2009 stiegen die Erlöse um knapp sechs Prozent auf 9,3 Milliarden Pfund (10,2 Milliarden Euro), teilte die frühere Arcandor-Tochter mit. Der operative Gewinn kletterte demnach von 107 auf 164 Millionen Pfund. Unter dem Strich blieben für die Aktionäre 16 Millionen Pfund nach 11 Millionen Pfund ein Jahr zuvor.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats