Thomas Cook übernimmt letzten Anteile an Condor


Die gemeinsame Geschichte der Lufthansa und ihrer früheren Ferienflug-Tochter Condor geht ihrem Ende entgegen. Ab diesem Montag kann die Condor-Mutter Thomas Cook die letzten bei der Lufthansa verbliebenen Condor-Anteile übernehmen. Dass er die Kaufoption ausüben will, hat Thomas-Cook-Chef Manny Fontenla-Novoa bereits im Dezember angekündigt. 77,19 Millionen Euro würden dafür fällig. Den Preis hatte die Thomas Cook-Mutter Arcandor (damals KarstadtQuelle) bereits 2006 mit der Lufthansa ausgehandelt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats