Tierschutz Diskussion über Fleischpreise


Die Diskussion innerhalb der Grünen-Bundestagsfraktion über Mindestpreise für Fleisch hat erneut den Fokus auf die Tierwohl-Situation in der Branche gelegt. Europaweit und auch in den USA kommt es unterdessen zu Fortschritten beim Tierschutz. Im Vorfeld ihrer Konferenz "100 Prozent faire Tierhaltung – Wege zu einer Landwirtschaft mit Zukunft" am Samstag in Hannover sorgt die Bundestagsfraktion der Grünen mit einem Streit über Mindestpreise für Fleisch für Aufsehen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats