Tierschutzzeichen soll dem Handel Nische öffnen


LZ|NET. Der Verein für kontrollierte Tierhaltungsformen (KAT) will den Tierschutz bei der Produktion von Lebensmitteln mit einem neuen Zeichen stärker in den Vordergrund rücken. Gemeinsam mit renommierten Tierschutzorganisationen werden derzeit die Grundlagen erarbeitet. Im kommenden Jahr soll dem Lebensmitteleinzelhandel ein neues Tierschutzsiegel an die Hand gegeben werden. Verbrauchern, die sich um das Wohl von Nutztieren in der Lebensmittelproduktion sorgen, soll das mehr Sicherheit beim Einkauf vermitteln.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats