Verdacht auf Schmallenberg-Virus bei Lämmern


In einer Schafherde im sauerländischen Warstein sind mehrere missgebildete Lämmer zur Welt gekommen. Es sei davon auszugehen, dass die Tiere mit dem Schmallenberg-Virus infiziert sind, teilte der Soester Kreisveterinär Wilfried Hopp am Freitag mit.
Erste Untersuchungen beim Staatlichen Veterinär-Untersuchungsamt in Arnsberg legten diese Vermutung nahe. Eine Bestätigung durch das Bundesforschung

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats