Bretonischer Geflügelschlachter Tilly Sabco leitet Konkurs ein


Die bretonische Geflügelschlachterei Tilly Sabco hat sich vor dem Handelsgericht in Brest für zahlungsunfähig erklärt und damit das Verfahren zur Konkursverwaltung eingeleitet. Zugleich hat Tilly-Sabco-Chef Daniel Sauvaget das Gericht um die Fortsetzung der Aktivitäten gebeten und dabei auf die Unterstützung des Hauptkunden verwiesen, die saudische Gruppe Abbar. Er hofft, damit genügend Zeit für die Suche nach einem Übernahmeinteressenten für das Unternehmen mit seinen 330 Arbeitsplätzen zu finden. 

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats