Firmeninhaber weist Vorwürfe zurück


Im Verfahren "Fehletikettierung von gemischtem Hackfleisch" machte Firmeninhaber Clemens Tönnies vor dem Landgericht Essen Angaben zur Sache. Tönnies sagte, er habe "keinen Zweifel, dass von meinen früheren und jetzigen Mitarbeitern niemand vorsätzlich gegen Strafvorschriften verstoßen hat".

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats