Tönnies legt zweistellig zu


Deutschlands größter Fleischverarbeiter Tönnies hat 2007 seinen Umsatz auf rund drei Milliarden Euro erhöht. dies war laut Unternehmen ein «zweistelliges Plus». Auch 2008 sei ein Umsatzplus angepeilt, Details wurden nicht genannt. Die Zahl der geschlachteten Schweine sei im vergangenen Jahr um eine Million auf etwa elf Millionen Tiere gestiegen. Außerdem zerlegt das Unternehmen rund 300.000 Rinder, das entspricht etwa 100.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats