Auslandsmarkt Tönnies will Schweinefleisch in die USA liefern


Tönnies baut sein Auslandsengagement weiter aus: Jetzt will der Fleischkonzern Schweinefleisch auch in die USA liefern. Das Unternehmen hat laut "Westfalen-Blatt" vergangene Woche die Zulassung für den US-Markt erhalten. "Das ist etwas, worauf wir richtig stolz sind. In den USA brauchen sie Fleisch für Barbecue, vor allem Rippchen", sagte Konzernchef Clemens Tönnies gegenüber der Zeitung. E

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats