Auslandsmarkt Tönnies will Schweinefleisch in die USA liefern


Tönnies baut sein Auslandsengagement weiter aus: Jetzt will der Fleischkonzern Schweinefleisch auch in die USA liefern. Das Unternehmen hat laut "Westfalen-Blatt" vergangene Woche die Zulassung für den US-Markt erhalten. "Das ist etwas, worauf wir richtig stolz sind. In den USA brauchen sie Fleisch für Barbecue, vor allem Rippchen", sagte Konzernchef Clemens Tönnies gegenüber der Zeitung. Es gebe bei diesen Artikeln eine Unterversorgung. "Davon haben wir große Mengen und die werden wir dorthin exportieren."

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats