Toys 'R' Us restrukturiert Geschäfte


Die Toys 'R' Us Inc, Paramos, will im Rahmen einer Restrukturierung 37 Kids-"R"-Us-Geschäfte und 27 weitere Einzelhandelsgeschäfte schließen und damit 1.900 Arbeitsplätze abbauen. Wie der US-Einzelhändler weiter mitteilte, soll so der operative Gewinn 2002 um 25 Mio USD und 2003 um 45 Mio USD gesteigert werden. Auch beim Cash-Flow erwartet Toys einen positiven Effekt. Die Personalkosten dürften sich um 30 Mio USD verringern, hieß es.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats