Verlust von Toys 'R' Us im 2. Quartal


vwd/LZ|Net. Der US-Spielwarenkonzern Toys 'R' Us Inc, Paramos, hat für das am 28. Oktober beendete zweite Quartal des Geschäftsjahres 1999/2000 einen Verlust ausgewiesen, der knapp unterhalb der Analystenerwartungen blieb. So wurde im zweiten Quartal 1999/2000 ein Umsatz von 2,200 (2,465) Mrd. Dollar erzielt. Toys 'R' Us erläuterte, vor dem Hintergrund des Pokemon-Kults im zweiten Quartal des vergangenen Jahres zeige das aktuelle Ergebnis deutlich positive Trends für das Kerngeschäft auf.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats