Toys 'R' Us reduziert Verlust


Die US-Spielwareneinzelhändler Toys 'R' Us Inc, Paramus, hat im ersten Quartal den Verlust gegenüber der Vorjahreszeit abgebaut. Im Gesamtjahr erwartet das Unternehmen einen Gewinn, heißt es in einer Agenturmeldung. Toys 'R' Us teilte mit, der Netto-Verlust sei in den drei Monaten zum 4. Mai auf 4 Mio. von 18 Mio. USD in der Vorjahreszeit reduziert worden. Je Aktie entspreche dies einem Verlust von zwei (neun) Cents.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats