Spielwarenhersteller ist nicht klein zu kriegen


Toys R Us, der nach Wal-Mart zweitgrößte Spielwaren- Einzelhändler der Welt, hat im zweiten Quartal und im ersten Halbjahr 2004 wieder die Gewinnzone erreicht. Allerdings erst nach Auflösung einer Rückstellung von 200 Mio. USD. Operativ war im zweiten Quartal ein Verlust von 192 Mio. USD entstanden. Der Nettogewinn im zweiten Quartal wird mit 61 Mio USD angegeben nach einem Verlust von 11 Mio. USD im entsprechenden Vorjahresabschnitt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats