Aufruf zum Kauf fair gehandelter Waren


Zum Kauf fair gehandelter Produkte hat Südafrikas Botschafter in Deutschland, Moses Chikane, aufgerufen. «Alle sprechen davon, Afrika zu helfen - warum nicht einen fairen Preis für unsere Produkte zahlen?», sagte Chikane in Berlin zu Beginn der «Fairen Woche». Gemeinsam mit dem Forum Fairer Handel lud er zur Verkostung fair gehandelter Lebensmittel ein. «Der Faire Handel ist effektive Entwicklungspolitik und nachhaltiger Umweltschutz zugleich», sagte Maria Gubisch vom Weltladen-Dachverband.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats