Boom in Tschechien stößt an Grenzen


Der tschechische Einzelhandel bleibt fest in der Hand international agierender Filialisten. Unter den Top Ten findet sich kein einziges einheimisches Unternehmen. Auch wenn 2000 fast alle Handelsunternehmen mit zum Teil erheblichen Umsatzzuwächsen aufwarten konnten, scheint sich ein Ende des Booms anzudeuten. Makro (Metro) setzt sich ab Ranking des tschechischen Einzelhandels 2000   Umsatz (Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats